Kurort Dabki (dt. Neuwasser bei Rügenwalde) - Geovita

Kurort Dabki (dt. Neuwasser bei Rügenwalde)

ul. Letniskowa 4, 76-156 Uzdrowisko Dąbki
ab 34

Tagungen

Tagungs- / Eventangebot:

Auf Wunsch unserer Gäste organisieren wir auch verschiedene Events, wie z. B. Tanzabende, Hochzeitsfeier, Jubiläumsfeierlichkeiten, Familienfeste, Schulungen, Tagungen und Konferenzen.

Hierfür stehen unseren Gästen zwei Säle (für 20 und 80 Personen) zur Verfügung.

Keine Angebote gefunden

SPA

Meeresinstitut SPA & Wellness:

In unserem Meeresinstitut haben wir ein breites Angebot an Wellness- und SPA-Behandlungen für unsere Gäste.

Unser Angebot erstreckt sich von kosmetischen Gesichts- und Körperbehandlungen, Maniküre, Pediküre, über Hydro-, Entspannungs-, Heil- und Pflegemassagen, Hot Stone Massagen bis zu Heilschlammbädern und Behandlungen in der Dermalife SPA-Oceana-Kapsel u.v.m.

Wir verwenden für die Gesichts- und Körperbehandlungen die exklusiven SPA-Produkte der amerikanischen Firma PEVONIA BOTANICA.

Keine Angebote gefunden

Gesundheit

KURangebot:

Im Haus können Erkrankungen des Bewegungsapparates, Atemweg-, Kreislaufkrankheiten im Insuffizienzstadium und Sekretionskrankheiten behandelt werden.

Wir behandeln u.a. mit  Wasser- und balneologischen Behandlungen, Physio-, Thermo-, Kinesiotherapie sowie Inhalationen und Heilmassagen.

Keine Angebote gefunden

Erholung

Dabki

Das kleine ehemalige Fischerdorf liegt zwischen der Ostsee und dem Bukowo See (dt. Buckower See) ca. 8 km von Darłowo (Rügenwalde) entfernt. Der Kurort verfügt über natürliche Heilschlammablagerungen und natriumchloridreiche Heilwasserquellen.

Neuwasser ist ein Badeort mit idealer Umgebung für Wander- und Radausflüge. In den Wäldern, die die Ortschaft umgeben, verlaufen zahlreiche Wanderpfade die zum Naturschutzgebiet „Słowińskie Błota“ führen.

WEIHNACHTEN

ab 22.12.2017
bis 28.12.2017
Erholung ab 199

SILVESTER

ab 26.12.2017
bis 02.01.2018
Erholung ab 299

Szczecin/Goleniów – 150 km

Koszalin – 27 km

Koszalin – 27 km

Słupsk – 58 km

Darłowo – 8 km

WLAN

Überwachter Parkplatz

Speisesaal

Anreise mit Haustieren ist nicht erlaubt

Anreise ab 14:00 Uhr; Abreise bis 12:00 Uhr

Wir akzeptieren EC und Kreditkarten

Wir sprechen Englisch

Wir sprechen Deutsch

Schwimmbad

100 m bis zum Meer

SPA

Diät-Wahl

Das Hotel umgeben von Kiefernwäldern liegt nur 100 m vom feinsandigen Strand entfernt. Die Lage zwischen dem Bukowo See (dt. Buckower See 650 m) und dem Ostsee (100 m) inmitten unberührter Waldlandschaft ist bekannt für das ansprechende Mikroklima.

Das Haus besteht aus drei miteinanderverbundenen Teilen: dem Hauptgebäude, dem neuen Anbau und dem Meeresinstitut SPA & Wellness.

  • Hauptgebäude: Empfang, Fernsehecke, Café/Bar, Speisesaal, Billard, Tischtennis, 2 Konferenzsäle, 6 EZ, 14 DZ Standart, 5 Studios – 2 DZ, 15 Dreipersonenappartements, 2 Vierpersonenappartements LUX;
  • Neuer Anbau: 44 DZ Komfort;
  • Meeresinstitut SPA & Wellness: Kraftraum, Gymnastikraum, Hallenbad (mit einer 45 m Rutsche, Wasserstrahl- und Unterwassermassagen), 2 Jacuzzi (Sole- und Perlbad), Sauna, Solarium, ärztliche Konsultationszimmer, Behandlungs-, Kosmetik- und Massageräume, Dermalife-SPA-Kapsel;

AUSSTATTUNG

  • 1- und 2- Personenzimmer und Studios, 3-  und 4-Personenappartements (gesamt 195 Betten),
  • Alle Zimmer sind mit Sat-TV, Internetzugang, Telefon, Kühlschrank, Bad (in Komfortzimmern Haartrockner) und Strandzubehör ausgestattet.
  • Hallenbad (mit einer 45 m Rutsche,  Wasserstrahl- und Unterwassermassagen), 2 Jacuzzi (Sole- und Perlbad), Sauna,
  • WLAN (in einigen Bereichen des Hauses)
  • Speisesaal,
  • Café, Grillhütte,
  • Bilard, Tischtennis,
  • Tennisplatz, Volleyball-/Federball- und Basketballplatz
  • Kinderspielplatz, Kinderspielzimmer,

WISSENSWERTES

  • Frühstück: 08.00 bis 10.00 Uhr Buffetform; Mittagessen: 13.00 bis 14.00 Uhr serviert; Abendessen: 18.00 bis 19.00 Uhr Buffetform;
  • Verpflegung: Möglichkeit einer Diätauswahl: kalorienarm, vegetarisch, Leber- und Diabetesdiät
  • das Gelände ist umzäunt und überwacht,
  • Entfernung: zum Strand 100 m, zum See 650 m, zum Zentrum 500 m
  • Das Hotel ist behindertengerecht ausgestattet

DABKI

Das kleine ehemalige Fischerdorf liegt zwischen der Ostsee und dem Bukowo See (dt. Buckower See) ca. 8 km von Darłowo (Rügenwalde) entfernt. Der Kurort verfügt über natürliche Heilschlammablagerungen und natriumchloridreiche Heilwasserquellen.

Neuwasser ist ein Badeort mit idealer Umgebung für Wander- und Radausflüge. In den Wäldern, die die Ortschaft umgeben, verlaufen zahlreiche Wanderpfade die zum Naturschutzgebiet „Słowińskie Błota“ führen.

Darłowo / Rügenwalde – die Heimat der Rügenwalder Teewurst hat auch kulturell einiges zu bieten. Hier befinden sich Das Schloss der Herzöge von Pommern (das älteste, gebaut 1352-1372, gotische Schloss der Festungsarchitektur an der polnischen Küste), die Gertrudenkirche (gebaut im 15 Jh. mit einer prachtvoll geschnitzten Barokkanzel), die Marienkirche (eine 700 Jahre alte gotische Basilika mit einem ca. 60 m hohen Turm und der „Fürstengruft“ in der sich die Sarkophage des Königs Erich I. von Pommern († 1459), Fürstin Hedwig († 1650), und der letzten pommerschen Herzogin Elisabeth († 1653) befinden), das Rathaus und der prächtige Hansabrunnen; die Stadtmauer mit dem Steintor (errichtet im 14 Jh).

Słupsk (dt. Stolp) – das Schlosskompleks mit dem Schloss des Herzog Bronislaw X. (erbaut 1507, im Renaissance-Stil 1580-1587 umgebaut – heute das Mittelpommersche Museum), die Johanneskirche auch Schlosskirche genannt (der ursprüngliche Bau entstand um 1278 und wurde seitdem mehrfach um- und ausgebaut) mit den Grabdenkmälern von Ernst Bronislaw von Croÿ (†1684) und dessen Mutter Anna von Croÿ (†1660), sowie die Schlossmühle; die Stadtmauern mit der Hexenbastei (ursprünglich 1411-1415 Teil der Wehranlage verbunden mit der Stadtmauer, wurde im 17 Jh. in ein Gefängnis für der Hexerei beschuldigte Frauen umfunktioniert und bis 1714 für diese Zwecke benutzt. Der erste Hexenprozess, in dem 18 Frauen auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurden, fand hier 1651 statt.).

Ideale Umgebung für Wander- und Radausflüge. In den Wäldern, die die Ortschaft umgeben, verlaufen zahlreiche Wanderpfade die zum Naturschutzgebiet „Słowińskie Błota“ führen.

Die Steinkreise in Grzybnica

Der prähistorische Friedhof (Friedhof eines skandinavischen Stammes – vermutlich der Goten – aus dem 1-3 Jh. bestehend aus 5 Steinkreisen, 2 Hügelgräbern, 35 flachen steinernen Grabplatten, Scheiterhaufen u.v.m.)

Gesundheits- und Erholungszentrum GEOVITA im Kurort Dąbki

ul. Letniskowa 4, 76-156 Uzdrowisko Dąbki

Tel. +48 94 314 81 67

Handy + 48 695 377 723 (Empfang)

Handy + 48 601 811 561 (Marketing)

Tel. +48 94 314 81 68

e-mail: dabki@geovita.pl

e-mail: dabki.spa@geovita.pl

NIP: 526-27-34-680

Konto PLN: Bank PKO BP S.A

43 1440 1101 0000 0000 1157 16468

Währungskonto (EURO):
PeKaO S.A.

IBAN: PL40 1240 6292 1978 0010 6839 9598

Kod BIC (Swift): PKOPPLPW