Hotel Dźwirzyno - noclegi w Dźwirzynie – Geovita

Dźwirzyno (dt. Kolberger Deep)

ul. Wyzwolenia 27, 78-131 Dźwirzyno
ab 35

Tagungen

Tagungs- / Eventangebot:

Auf Wunsch unserer Gäste organisieren wir auch verschiedene Events, wie z. B. Tanzabende, Hochzeitsfeier, Jubiläumsfeierlichkeiten, Familienfeste, Schulungen, Tagungen und Konferenzen.

Hierfür stehen unseren Gästen sechs Säle (ab 15 bis zu 35 Personen – bei größeren Gruppen – bis 180 Personen – werde die Säle miteinander verbunden) zur Verfügung.

Keine Angebote gefunden

SPA

Medical SPA & Wellness:

In unserem Medical-Institut haben wir ein breites Angebot an Wellness- und SPA-Behandlungen für unsere Gäste.

Unser Angebot erstreckt sich von kosmetischen Gesichts- und Körperbehandlungen, Maniküre, Pediküre, über Hydro-, Entspannungs-, Heil- und Pflegemassagen, HOKUSAI, Hot Stone Massagen bis zu Heilschlammbädern u.v.m.

Wir verwenden für die Gesichts- und Körperbehandlungen die exklusiven SPA-Produkte der amerikanischen Firma PEVONIA BOTANICA.

Keine Angebote gefunden

Gesundheit

Kurangebot:

Im Haus können Erkrankungen des Bewegungsapparates, Atemweg-, Kreislaufkrankheiten im Insuffizienzstadium behandelt werden.

Wir behandeln u.a. mit  Wasser- und balneologischen Behandlungen, Physio-, Thermo-, Kinesiotherapie sowie Inhalationen und Heilmassagen.

Keine Angebote gefunden

Erholung

Das Hotel liegt in einem Kiefernwald und wird von dem nur 200 m entfernten feinsandigen Strand und der Ostsee durch eine hohe Dünne getrennt. Bis zum Resko Pomorskie (dt. Kamper See) sind es ca. 1,5 km, zu der Einkaufsstraße ca. 300 m.

Der Trimm Dich Pfad ist eine abwechslungsreiche attraktive Wanderroute im Wald an der Ostsee mit 15 Gymnastikstationen.

WEIHNACHTEN

ab 22.12.2017
bis 28.12.2017
Erholung ab 235

SILVESTER

ab 28.12.2017
bis 02.01.2018
Erholung ab 279

Szczecin/Goleniów – 96 km

Kołobrzeg – 12 km

Gryfice 36 km

Kołobrzeg – 12 km

Anreise ab 14:00 Uhr; Abreise bis 12:00 Uhr

Wir sprechen Deutsch

SPA

WLAN

Schwimmbad

Parkplatz

Wir akzeptieren EC und Kreditkarten

Hotelbar

200 m zum Meer

Wir sprechen Englisch

Anreise mit Haustieren ist nicht erlaubt

Diät-Wahl

Das Hotel liegt in einem Kiefernwald und wird von dem nur 200 m entfernten feinsandigen Strand und der Ostsee durch eine hohe Dünne getrennt. Bis zum Resko Pomorskie (dt. Kamper See) sind es ca. 1,5 km, zu der Einkaufsstraße ca. 300 m.

Das Hotel bietet den Gästen: 23 EZ Komfort, 40 DZ Standard, 37 DZ Komfort, 7 Studios – 2 DZ, 3 Zweipersonenappartements.

Im Haus befinden sich: Empfang, Café/Bar, Speisesaal, Tischtennis, 6 Konferenzsäle.

Medical Spa & Wellness Bereich besteht aus: Gymnastikraum, Hallenbad, ärztliche Konsultationszimmer, Behandlungs-, Kosmetik- und Massageräume, Ruheraum;

Alle Zimmer sind mit Sat-TV, Telefon, Bad mit Haartrockner und Strandzubehör ausgestattet.

Auf dem Hotelgelände befinden sich: ein Kinderspielplatz, Sitzecken und Bänke, eine Grillhütte, Tennisplatz, Volleyball-/Federball- und Basketballplatz, bewachter Parkplatz und ein Seitentor (Abkürzung zum Strand).

AUSSTATTUNG

  • 1- und 2-Personenzimmer, Studios und Appartements (gesamt 192 Betten),
  • Alle Zimmer sind mit Sat-TV, Telefon, Bad mit Haartrockner und Strandzubehör,
  • Schwimmbad,
  • Zimmer Südseite mit Balkon,
  • WLAN,
  • Speisesaal,
  • Café, Grillhütte,
  • Gymnastiksaal,
  • Kinderspielplatz, Kinderspielzimmer,
  • Parkplatz.

WISSENSWERTES

  • Frühstück: 08.00 bis 10.00 Uhr Buffetform; Mittagessen: 13.00 bis 15.00 Uhr serviert; Abendessen: 18.00 bis 19.00 Uhr Buffetform;
  • Verpflegung: Möglichkeit einer Diätauswahl: kalorienarm, vegetarisch, Leber- und Diabetesdiät
  • das Gelände ist umzäunt,
  • direkter Zugang zum Strand.

Das kleine ehemalige Fischer- und Bauerdorf liegt zwischen der Ostsee und dem Resko Pomorskie (dt. Kamper See) in der Nähe (ca. 10 km) von Kołobrzeg (Kolberg). Der Urlaubs- und Erholungsort ist nur durch feinsandige bis zu 16 m hohe Dünen des Ostseestrandes vom Meer entfernt. Der Strand rund um Dźwirzyno gehört zu den saubersten Stränden der Ostsee. Der nahgelegene Kamper See ist mit der Ostsee durch den Resko Kanal verbunden und eignet sich ausgezeichnet zum Segeln, Surfen u. ä. Im modernen Hafen gibt es die Möglichkeit Wassersportgeräte auszuleihen.

In der Umgebung gibt es zahlreiche Pfade für Reiter, Wanderer und Fahrradfahrer, die die Gegend erkunden wollen.

Sucht man eine ruhigere Art der Erholung, z.B. Angeln, findet man im Kamper See einen reichen Fischbestand an Brassen, Schleien, Hechten und Aalen.

Kołobrzeg / Kolberg – das bekannte Sole- und Kurbad an der polnischen Ostseeküste zeichnet sich außer durch die bekannten Kurhäusern auch durch viele kulturelle Attraktionen. Hier befindet sich der Kolberger Dom (eine um 1321 gebaute Backsteinhallenkirche mit einem außergewöhnlichen massiven Turm, der aus zwei separaten Türmen zusammengemauert wurde, in der man u. a. den siebenarmigen 4 m hohen Leuchter von (1327), die sog. Schlieffenkrone – ein hölzerner Kronleuchter aus dem Jahre 1523 und ein antikes Taufbecken (1355), der Leuchtturm (Aussichtsturm) 1945 erbaut auf den Resten des alten Forts aus dem 18 Jh., das Rathaus ursprünglich 1364 im gotischen Still erbaut, 1807 zerstört und 1829-1832 im neogotischen Still wiedererbaut sowie die historischen Verteidigungsschanzen. Eins Spaziergang auf der 220 m langen Kolberger Seebrücke ist ein schöner und angenehmer Abschluss eines Ausfluges nach Kolberg.

Für aktive Freizeit der ganzen Familie kann man einen Tag im Aquapark Milenium mit drei Rutschen, einem wilden Fluss und anderen Attraktionen rund ums Wasser verbringen.

Trzebiatów / Treptow an der Rega – der historische Stadtkern mit dem im Jahre 1701 im Barokstil erbauten Rathaus, der Marienkirche mit einem 60 m hohen Turm aus dem 14/15 Jh. und noch erhaltene Teile der Stadtmauer aus dem 14 Jh. In Treptow steht das größte in Europa Sühnekreuz aus dem 16 Jh.

Kamień Pomorski/ Cammin in Pommern – der Name der Stadt stamm aus dem 13 Jh. und bezieht sich auf den großen Findling der im Flussbett der Dziwna (dt. Dievenow) in der Nähe der Stadt liegt. Besichtigen kann man hier die Johannes Kathedrale (gebaut zwischen 1175 und 1385) mit dem Orgelgehäuse von 1669, das spätgotische Rathaus und das Burgtor sog. Bautor.

Gesundheits- , Schönheits- und Erholungszentrum GEOVITA in Dźwirzyno (dt. Kolberger Deep)

ul. Wyzwolenia 27, 78-131 Dźwirzyno

Tel. +48 94 358 54 21 (Empfang)

Handy + 48 695 377 720 (Empfang)

Handy + 48 693 780 143 (Marketing)

Tel. +48 94 358 54 21 (SPA)

fax +48 94 358 54 35

e-mail: dzwirzyno@geovita.pl

e-mail: dzwirzyno.marketing@geovita.pl

e-mail: dzwirzyno.spa@geovita.pl

NIP: 526-27-34-680

Konto PLN: Bank PKO BP S.A

43 1440 1101 0000 0000 1157 1646

Währungskonto (EURO):
PeKaO S.A.

IBAN: PL40 1240 6292 1978 0010 6839 9598
Kod BIC (Swift): PKOPPLPW